Klasse 2a

Ein Hund im Unterricht

 

Hallo wir sind die Klasse 2a.

 

Im Sachunterricht haben wir vor den Herbstferien viel über das Thema „der Hund“ erfahren. Wir haben die verschiedenen Hunderassen kennengelernt und können jetzt die Körperteile eines Hundes benennen. Wir wissen jetzt was ein Hund alles frisst und wie man ihn richtig pflegen muss. Auch die Sprache der Hunde verstehen wir jetzt.

 

Am letzten Schultag vor den Herbstferien hat uns ein echter Hund in der Schule besucht. Er heißt Toni und ist ein Labradormännchen. Seine Besitzerin heißt Daniela. Unserer Mitschüler Tabea und Dominik haben für euch einen Text geschrieben, indem sie euch genau beschreiben was wir alles mit Toni und DanDaniela erlebt haben.

 

Was haben wir mit Toni und Daniela erlebt

Wir haben Toni gestreichelt und mit ihm gespielt.

Danach haben wir Daniela viele Fragen über Toni gestellt.

Auf Fotos haben wir Tonis Geschwister als Babys gesehen.

Daniela hat uns Tonis Lieblingsspielzeug gezeigt.

Draußen haben wir einen Dummy für Toni auf der Wiese versteckt.

Am Ende hat uns Daniela ein Buch geschenkt. Dieses hat uns Toni in einem Korb gebracht.

Wir haben Toni einen Ball geschenkt.