Fastnachtssitzungen im Januar 2018

Helau und Allez-hopp an der Hofgartenschule

 

Am 23. und 25. Januar 2018 war es mal wieder so weit. Wie jedes Jahr präsentierte die Hofgartenschule ihre zwei großen Fastnachtssitzungen in der Narhalla (Turnhalle).

 

Jeweils vier Stunden lang führten Frau Röhr und Frau Krammes mit Witz und Wortgewandtheit durch die Sitzungen, natürlich in Reimen, wie es sich für die Saalfastnacht gehört.

 

Jede Klasse hatte sich, trotz der kurzen Zeit, gut vorbereitet. Viele tolle Tänze, lustige Sketche und selbstbewusst vorgetragene Zwiegespräche heizten Kindern, Lehrern und Eltern ein, sodass der Saal regelmäßig bebte.

 

Am Ende der ersten Halbzeit durfte natürlich die Mini-Playback-Show der 4. Klassen nicht fehlen. Zu Beginn der 2. Halbzeit präsentierte uns das seit 3 Jahren bestehende Elternballett einen mitreißenden Aerobic-Tanz. Zum Schluss kamen die Lehrer-Cowboys auf die Bühne und schloss die Sitzung mit ihrem Tanz ab.