Für Kinder

Hier geht´s lang...
Hier geht´s lang...

Interessante Links für unsere Schüler und Schülerinnen

 

 

Wie lange dürfen Kinder am Computer sitzen?

 

Viele Eltern wünschen sich ein Patentrezept: Wie viel Zeit darf mein Kind in welchem Alter vor dem Computer verbringen? Doch solche Formeln gibt es nicht, es gibt keine wissenschaftlich erprobten Vorgaben. Wir müssen uns auf unser Gefühl verlassen.

Zu bedenken ist jedoch, dass die Beschäftigung mit dem Computer weitaus anstrengender ist als passive Tätigkeiten wie Fernsehen und Kassetten hören, weil die Kinder bei einer Software ständig Entscheidungen treffen müssen, um die Handlung voranzutreiben.

Der Medienexperte Thomas Feibel schlägt folgende Richtlinien als Orientierungshilfe für Eltern vor:

 

Alter 6 bis 7 Jahre: ca. 30 Minuten (Die Eltern können Anfangs dabei sein.)

Alter 8 bis 10 Jahre: ca. 45 Minuten (Die Anwesenheit der Eltern ist nicht zwingend notwendig.)

 

Die Nutzung des Computers sollte dabei nicht täglich angeboten werden. Es sollte gelten: entweder Fernsehen oder Computer.